Kontakt aufnehmen

Sehr geehrte(r) Interessent(in),

für Ihr Interesse an meinen Dienstleistungen bedanke ich mich.

Aus persönlichen Gründen kann ich leider bis auf weiteres keine Aufträge mehr annehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Tobias Bettin webseiten-bonn.de

Aller Anfang ist schwer – dieses Mal nicht!

Starten mit dem Grundgerüst der Webseite

Als erstes erstellen Sie das Grundgerüst der Webseite.

Eine Webseite fängt immer mit dem Tag an und endet mit den geschlossenenTag.
Zwischen diesen beiden Tags bauen Sie Ihre Webseite auf.


HTML-Tag

Der Kopf und der Inhaltsbereich

Eine Webseite unterteilt man in Kopf und Inhalt, wobei alles aus dem Kopfbereich nicht in der Webseite angezeigt wird. Im Kopf können Sie den Title angeben, Schriftarten einbinden und eine Zeichenkodierung festlegen. Den Kopfbereich definiert man mit dem Head Tag.

Der Inhaltsbereich wird mit den Body Tag erstellt. Hier können Sie jetzt Ihr Texte schreiben und Bilder einfügen.

head und body-Tag

Der Kopf

Wie oben schon beschrieben kann man im Head-Teil einen Titel und eine Zeichenkodierung definieren. Das geht folgendermaßen: Den Titel definiert man mit dem Title Tag.

Wie z.B hier:

titletag

Alles was Sie dazwischen schreiben, erscheint nun in Ihrem offenen Tab.

offener tab

Um jetzt nicht so etwas wie ü für die Buchstaben ä, ö, ü, ß angezeigt zu bekommen, setzen Sie eine Zeichenkodierung wie UFT-8. Das geht so:
Tag Uft-8
So, jetzt haben Sie das Wichtigste im Headbereich eingebaut.

Der Inhalt

Jetzt kommt der oben angesprochene Body- oder auch Inhaltsbereich. Hier können Sie verschiedene vordefinierte Html-Tags anwenden.

Um diese zu zeigen, erstelle ich einen kleinen kurzen Test-Text.

Webdesign Bonn

Damit der Browser erkennt, dass ein Zeilenumbruch, ein neuer Absatz oder gar eine Überschrift vorhanden ist, müssen Sie mit den passenden Html Tags arbeiten.
Momentaner Stand:

Webdesign Bonn - Text Formatieren

Da es ganz schön viele Html Tags gibt, werde ich nächste Woche mit den ersten 5 wichtigsten Tags anfangen.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Wochenstart.
Tobias Bettin

erstellt am: 26.02.2018 | Kategorie(n): HTML5 Kurs

Zurück zur Blogübersicht